Partner für Gründer und Innovatoren

Partner für Gründer und Innovatoren
 


„Der Kunde soll die Gewissheit haben, dass wir für sein Anliegen die optimale Finanzierungsstruktur erarbeiten. Ich suche nach einer Finanzierungsmöglichkeit, die uns vom Wettbewerb unterscheidet.“ Stephan Herbst ist der neue Spezialist für öffentliche Förderungen bei der Raiffeisenlandesbank OÖ, Zweigniederlassung Süddeutschland in München. Herbst sitzt an der Schnittstelle zwischen Kunden und staatlichen Stellen, die ein Interesse daran haben, Unternehmen zu unterstützen. Dazu gehört die LfA Förderbank Bayern als staatliche Spezialbank zur Förderung des Mittelstands. 2015 hat sie Unternehmen und Kommunen mit rund 2,1 Milliarden Euro unterstützt. Wie etwa einen mittelständischen Metallverarbeitungsbetrieb, der eine neue Produktionsmaschine anschaffen wollte. Herbst besuchte das Unternehmen, da die vorliegenden Unterlagen keinen Grund für eine Förderung wegen Umweltaspekten oder Energieeffizienz boten. „Ich ließ aber nicht locker, nach Recherchen und der Rücksprache mit dem Maschinenhersteller stellte sich heraus, dass die Energiekosten pro Einzelstück um 29 Prozent geringer sein würden als bisher.“ Damit konnte der Kunde den „Energiekredit Plus“ der LfA in Anspruch nehmen und „spart Zinsen von rund 20.000 Euro ein,“ so Herbst.

 

Krisen abfedern, Gründungen unterstützen

Nach der Gründung vor 65 Jahren förderte die LfA kleine Gewerbebetriebe, später auch mittelständische Unternehmen und trug damit zum ­„Wirtschaftswunder“ in Bayern bei. Durch den Einsatz des Mittelstandskreditprogramms balancierte die LfA Konjunktureinbrüche und Strukturkrisen. Inzwischen hat die Bilanz die 20-Milliarden-Euro-Grenze übersprungen. Für 2016 hat sich die LfA vorgenommen, die bayerische Wirtschaft weiterhin bei Gründungen, Innovations- und Digitalisierungsvorhaben zu unterstützen. Zudem soll das Fördergeschäft weiter digitalisiert werden, um schneller, einfacher und günstiger zu werden. Seit fast 25 Jahren kooperiert die Förderbank auch mit der Raiffeisenlandesbank OÖ. „Als starker Finanzierungspartner von mittelständischen Unternehmen in Bayern gehört die Raiffeise­landesbank OÖ zu den wichtigsten Bankenpartnern der LfA“, sagt Thies Claussen, stellvertretender ­Vorstandsvorsitzender, zur erfolgreichen Kooperation.

Stephan Herbst, Spezialist für öffentliche Förderungen
 

Kompetenter Partner in Süddeutschland


Mit acht Niederlassungen in München, Passau, Nürnberg, Regensburg, Ulm, Würzburg, Heilbronn und Augsburg setzt die Raiffeisenlandesbank OÖ auf starke Wachstumsimpulse für den deutschen Mittelstand.

www.rlbooe.de

Artikel hat folgende Inhalte:
Förderung Gründung Unternehmen
Artikel teilen:

Weitere Artikel

Im Fokus: Polen, Russland, China

Digitaler Wandel

Innovativ abgesichert

Copyright 2017 Raiffeisen OÖ. All rights reserved.